Unternehmen

Die webtelligence GmbH ist Teil der webtelligence-Gruppe:

Die zwei geschäftsführenden Gesellschafter bilden das Management-Team:

  • Dr. Björn Hennig, der bei der webtelligence die Beratung leitet und für das Business Development zuständig ist, erwarb 1995 das Diplom als Wirtschaftingenieur an der inzwischen als Spitzenhochschule ausgezeichneten Universität Karlsruhe (TH). Im Jahr 2000 promovierte er dort mit dem Thema „Qualitätsmanagement von Dienstleistungen – Informationswissenschaft“. Seit 2001 ist der Wirtschaftsingenieur nebenberuflich Lehrbeauftragter für Performance Measurement und Management am Lehrstuhl für Informationswirtschaft des Institut für Wirtschaftstheorie und Operations Research der Universität Karlsruhe (TH).

    Mit dem webtelligence solution framework etablierte Dr. Hennig ein wachstumsfähiges Erfolgsrezept, das die Vorteile von Standardsoftware mit denen von Individualsoftware kombiniert. Dies erlaubt die schnelle und flexible Anpassung der Anwendungen an bestehende Geschäftsprozesse und Fragestellungen.

    Er ist zuständig für die Konzeption und Entwicklung unterschiedlicher auf dem webtelligence solution framework basierender Branchenlösungen. Internationale Projekterfahrung erwarb der Wirtschaftsingenieur unter anderem bei Unternehmen aus den Branchen Luftfahrt, Logistik, Softwareentwicklung, Versandhandel und im Gesundheitswesen.

    Als Consultant für Datawarehouse, Business Intelligence und Performance Management Fragestellungen berät Dr. Hennig, der auch häufig als Referent für Fachtagungen verpflichtet wird, primär in den Branchen Logistik und Luftfahrt.

  • Norbert Keßler ist verantwortlich für das Software-Entwicklungsteam sowie für die Konzeption und Umsetzung der neuen Generation des webtelligence solution frameworks.

    Der Elektrotechniker Keßler, der das Studium an der Universität Stuttgart mit Schwerpunkt Technischer Informatik absolvierte, verfügt über jahrzehntelange Erfahrung als Software-Entwickler und Berater. Er ist unter anderem Spezialist für die Konzeption, Entwicklung und Einführung von Individualprogrammierungen und arbeitete als IT-Berater und Projektleiter beispielsweise für die Kunden Audi AG, Madeleine Mode GmbH und Schiesser AG. Keßler, der über intensive Fachkenntnisse in den Bereichen Datenbanken und Business Intelligence verfügt, sammelte Erfahrungen unter anderem in den Branchen Bauhandel und –zulieferung, Maschinenbau, Speditionen und Logistik sowie Verlagswesen.