Referenzen

Business Intelligence &
Data Warehouse

Software-
Entwicklung

  • Bayernland Srl/GmbH
  • Carl Zeiss AG

    „Nach der Migration auf Microsoft SQL Server 2008 sind nun übergreifende Reports mit Daten aus allen Themenbereichen möglich.“

    Harald Bader
    (Konzernfunktion Personal)

  • cleanpart Group GmbH
  • Irßlinger GmbH
  • Marc O’Polo International GmbH
    Initialer Aufbau und langjährige Unterstützung bei kontinuierlicher Erweiterung eines Data Warehouses für abteilungs- und firmenübergreifendes Reporting und Controlling inkl. Implementierung eines individuellen Master Data Management Systems.
  • Schiesser AG

    „Früher wurden die Daten durch die Mitarbeiter aus unterschiedlichen Quellen mit Hilfe individueller Filter ermittelt und aufbereitet, was häufig zu voneinander abweichenden Interpretationen der Zahlen führte. Unsere Aufgabe war es also, eine einheitliche Sichtweise auf die Daten zu ermöglichen.“

    Jürgen Meis
    (Projektleiter Dateawarehouse)

  • Schwarzwälder Textilwerke
    Heinrich Kautzmann GmbH
  • A.T.U. Auto-Teile Unger Handles GmbH
  • Carl Zeiss AG
  • Eloxalwerk Ludwigsburg GmbH
  • Lilienweiß GmbH
  • Madeleine Mode GmbH
    • Kundenplanungstool
    • Werbekostencontrolling
      Anwendung zur Planung und Kontrolle von Werbekosten (Werbemittel, Pakete, Beilagen, VKF-Maßnahmen). Planungskosten können mit Beauftragungs- und Rechnungskosten verglichen und erbrachte Leistungen analysiert werden. Die Implementierung beinhaltet auch diverse Reports für unterschiedlichste Auswertungen.
  • pb Direkt GmbH
  • PROvendis GmbH
    • Innovation Manager
      Anwendung zur Verwaltung und Verwertung von Patenten inkl. Institutions- und Kontaktdatenpflege, Arbeitszeiterfassung, Vertrags-, Schutzrecht- und Kampagnen-erfassung und diverser automatischer Dokumentengenerierungen.
  • Spitzmüller AG
    Technische Unternehmensberatung
  • SWS Software Technologies GmbH